Haben Sie Fragen? 0 47 61 / 20 44
Team 2023
Gebaeude 2023
slider_5.jpg
slider_1_karen-mit-kundin3.jpg
SAH_8767.jpeg
slider_2_b_m.jpg
SAH_8767.jpeg

Blog

Erfolgreiches Miteinander

Interview Teil 3. zum Jubiläum „90 Jahre Suter Dental Labor“. Von Rainer Wälde

Was waren in der gemeinsamen Ära Meilensteine, auf die
ihr stolz seid?

Arne Suter: Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiter. Wie sie sich in den letzten Jahren entwickelt haben, menschlich, persönlich und fachlich, finde ich großartig. Das ist für mich ein ganz wichtiger Schatz. Ein zweiter Meilenstein: Als wir
uns klarer wurden, wie funktionieren wir als Menschen und als Führungskräfte. Dieser Prozess hat relativ lange gedauert. Wir erlebten mehrere Jahre des Wandels, an den sich auch die Mitarbeiter gewöhnen mussten. Für mich war ein
ganz markanter Moment als ein Mitarbeiter dies an einer Weihnachtsfeier auch so ausgedrückt hat: Ihr habt nie aufgegeben, ihr habt Dinge angeschoben, die wir noch gar nicht erahnen konnten. Häufig sieht man nur die fachliche
Entwicklung. Aber es braucht auch die unternehmerischen Aspekte, um das...

Weiterlesen...

Personalausfälle in Ihrem Praxislabor? Schnelle Hilfe ist gefragt.

Personalengpässe sind große Ärgernisse im eigenen Praxisbetrieb. Hierfür braucht es meist eine schnelle und unkomplizierte Lösung. Wir haben dieses Problem erkannt und bieten konkrete Lösungsmöglichkeiten für die Zahnarztpraxis und dem angeschlossenen Praxislabor an.

Das Problem lag nach unseren Beobachtungen in der Abgrenzung zwischen Dentallaboren und den Praxislaboren innerhalb einer Zahnarztpraxis. Hier gibt es ein branchenbedingtes Konkurrenzverhalten. Das hat uns eigentlich schon immer gestört. Ein kollegiales Miteinander und Unterstützung wären hier sehr viel hilfreicher, auch im Sinne des Patienten. Wir haben niemanden erkennen können, der solch eine unterstützende Zusammenarbeit speziell anbietet. Voraussetzung hierfür ist zunächst einmal eine bestimmte kollegiale Haltung und ein Dienstleistungsbewusstsein im Labor.

 

Arne Suter im Gespräch...

Weiterlesen...

Warum BackwardPlanning so viel Sinn macht und zu besseren Ergebnissen führt

Einen Schritt zurück für einen großen Schritt vorwärts!

Die große Herausforderung in der Zahnmedizin besteht darin, dem Patienten ein überzeugendes Bild und eine Vorstellungskraft einer Zahnversorgung zu vermitteln. Eine Entscheidung zur Investition eines Versorgungsumfangs sichtbar und spürbar zu machen, das ist das Ziel von „Backward Planning“.
Wenn ich mir beispielsweise ein neues Auto kaufen möchte, dann ist es sehr einfach. Ich fahre zum Händler und setze mich in mein Wunschfahrzeug und fahre auch mal eine Proberunde. Für die Versorgungsplanung mit dem Patienten ist es nicht ganz so einfach, aber es ist streckenweise jetzt schon  möglich. Selbstverständlich braucht es hierzu die zahnärztliche Vorarbeit.
In Zusammenarbeit mit dem Suter Dental Labor bieten sich jetzt neue Möglichkeiten.
Wir sprachen hierzu mit den Fachmitarbeitern Thomas Bliefernicht und Ulrich Schloh aus dem Suter Dental Labor.
„Vorher...

Weiterlesen...

Ein weites Spektrum an Lebensfreude, Energie und Fachkompetenz. Regina Granz

Arne Suter traf Regina Granz zum Gespräch

Regina Granz hat viele Facetten. Ihre größte Kraft ist ihre Leidenschaft für Mensch und Lebewesen, Naturverbundenheit, Freude an Coaching, Mentoring und Weitergabe an Wissen und Kenntnissen. Regina Granz ist die Spezialistin für zahnärztliche Honorarabrechnung. Sie ist nicht nur im heimischen Nordniedersachsen, sondern auch deutschlandweit als Fachreferentin auf Ärztekongressen gerne gesehen. Ihre Fortbildungsangebote sind stets sehr gut besucht und sind für viele Abrechnungskräfte ein jährliches Seminar im Jahreskalender. Sie schafft es, dass ein eigentlich trockenes Thema durch ihre Persönlichkeit immer auch einen sehr motivierenden Charakter erhält und die Teilnehmer von der Thematik begeistert sind.

Heute besuchen wir Regina Granz jedoch an einem ganz anderen Ort, einen sehr persönlichen und privaten Raum. Sie lebt in Sichtweite der historischen Windmühle „Caroline“ an der...

Weiterlesen...

Intelligente Lösungen für die Zukunft

 Interview mit Arne Suter. Lichttechnik und sparsame Steuerungslösungen für das Suter Dental Labor

Die Zukunft wird von unseren Möglichkeiten und Ideen gestaltet. Schon lange hat uns das Thema "optimales Licht" im Labor beschäftigt.
Vor einigen Jahren hatten wir bereits Versuche mit LED Leuchten durchgeführt. und unser Anspruch galt im Besonderen der Farbwiedergabe. Es soll und muss dem Tageslicht entsprechen. Im gesamten Labor sollte das gleiche Farbspektrum herrschen.

Ein Vollspektrumlicht auf Basis von LED Leuchten war vor einigen Jahren noch nicht finanziell realisierbar. In der aktuellen Bauphase zum Erweiterungsbau und der Sanierung des Suter Dental Labors sind wir jetzt einen innovativen Schritt weiter.

Licht, da wo es hingehört  Arne Suter

Insgesamt werden zur Zeit 121 Tageslichtleuchten mit einem Farbvollspektrum über 90% eingebaut. Diese optimierte Farbwiedergabe liefert naturidentische...

Weiterlesen...