Haben Sie Fragen? 0 47 61 / 20 44

Hier beginnt Ihr neues Lächeln!

Image not available

Kein Risiko beim Zahnersatz!

Image not available

Rundum gut versorgt!

Image not available

So entsteht mein Zahnersatz...

Image not available

Seit über 85 Jahren an Ihrer Seite

Image not available

Blog

Neues vom 3D-Drucker - Individuelle Löffel mit höchstem Standart.

Eine weitere Innovation im Elbe-Weser-Dreieck

Die Fertigung von individuellen Löffeln aus dem 3D-Drucker wird schon vielerorts erwartet. Jetzt geht es einen Schritt weiter. Das Suter Dental Labor wird noch in diesem Jahr mit der Produktion von individuellen Löffeln im Design- und 3D-Druckverfahren beginnen.

  • Vorteil:
    gleichbleibend hohe Qualität
    optimale Positionierung des Löffelgriffs
    Design nach Modellscan
    Retensioelemente einsetzbar
    Platzhalter für Implantate
    reproduzierbare Ergebnisse

Möglich ist dieser Fortschritt jedoch nur durch die Entwicklung einer speziellen Konstruktions-Software. Die Software wurde gemeinsam mit Laboren aus dem CompeDent-Verbund realisiert. Da es am Markt keine Spezialsoftware zur Herstellung von Löffeln gab, oder diese nicht ausreichend und prozessoptimiert zu erwerben gab, haben sich mehrere führende Dentallabore zusammengetan, um dieses Ziel zu realisieren.  Das Suter Dental Labor freut sich, Teil...

Weiterlesen...

Glaube, Liebe, Hoffnung – diese Werte prägen mein Leben

„Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen“ – dieses Bibelzitat aus 1 Korinther 13,13 war vor 21 Jahren unser Trauspruch. Mein Mann und ich sind heute noch davon überzeugt und fest im christlichen Glauben verwurzelt.
Wie fest, wurde uns in den schweren Zeiten deutlich, die gerade hinter uns liegen.

Mein Problem war die Angst

Im letzten Winter hatte Arne einen schweren Skiunfall. Er brach sich fünffach das Becken. Während der Operation erlitt er einen massiven Blutverlust. Die anschließende Rekonvaleszenz dauerte lange. Er durfte das Bein nicht belasten, brauchte viel Hilfe und war körperlich sehr schwach. An seinem Arbeitsplatz fehlte er drei Monate.  Während der Zeit, in der Arne im Krankenhaus lag, war er zehn Tage lang nicht ansprechbar. Glaube, Liebe, Hoffnung – ja. Mein vorrangiges Problem aber war die Angst. Das Erlebnis seines Unfalls, die Erkenntnis,...

Weiterlesen...

Suter Dental Labor ...Wir setzen auf 365 Grad Zukunftssicherheit

 Unsere Kunden wollen von uns Lösungen, die passen: rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Und das nicht nur hier und heute, sondern auch noch in 10, 15 und 20 Jahren. Diese Form der 365 Grad Zukunftssicherheit geben wir sehr gerne und nach besten Kräften.

„Passende Lösungen“ – dazu gehört aber nicht nur der Zahnersatz, den wir liefern, sondern die Gesamtheit unserer Prozesse: Qualitätsmanagement, Rechnungswesen, Mitarbeiterführung, Materialnachweise, Einhaltung aller Richtlinien und Gesetzmäßigkeiten.

Wir bleiben up to date

Um all diese Prozesse und die daraus hervorgehenden Produkte an 365 Tagen im Jahr liefern zu können, halten wir uns auf dem modernsten Stand der technischen Möglichkeiten. Wir sind bereit, andere Wege zu gehen, wir testen neue Materialien und Verfahren, sind offen für Veränderungen jeglicher Art. Wir leben in einer Zeit, in der ohne diese Veränderungsbereitschaft nichts geht – denn wir...

Weiterlesen...

bruxane - Die Schien, die zurückknischt

bruXane - Die Schien, die zurückknirscht!

Knirschen ist eine extreme Belastung für Implantate und Zahnersatz

Die Schienentherapie ist aus der täglichen Praxis und der klassischen Behandlung bei Bruxismus nicht mehr wegzudenken. Kurzfristig kann und wird hiermit dem Patienten geholfen und eine weitere Zahnschädigung vermieden. Aufgeklärte Patienten suchen jedoch immer mehr nach zusätzlichen, neuen und besseren Behandlungsmethoden.

 

Biofeedback gewinnt in der modernen Patientenbehandlung zunehmend an Bedeutung, auch in der Bruxismusbehandlung. Immer mehr Patienten suchen nach Lösungen um nicht nur Ihre Zähne zu schützen sondern auch um Ihren Körper von der destruktiven Verhaltensweise Knirschen abzuhalten.

Hier sucht man Hilfe z.B. bei Stirnbändern und anderen EMG-Geräten (Elektromyogramm), die z.B. mittels akustischem Signal bei Kontraktion der...

Weiterlesen...

Scheckübergabe für das Kirchenprojekt "St. Liborius klingt".

"Zum Jubiläum 85 Jahre Suter Dental Labor haben wir uns keine Blumen oder Präsente gewünscht. Wir haben um eine Spende zur Modernisierung der St. Liborius Kirche in Bremervörde gebeten" ; so Karen und Arne Suter. Diesem Wunsch sind viele Gäste und auch Kunden nachgekommen. Die gesamte Spendenhöhe wurde vom Suter Dental Labor noch einmal verdoppelt und die Gesamtsumme konnte dem Spendenzweck übergeben werden. "Beschallung in Kirchenräumen ist eine hohe Herausforderung und wir freuen uns über die gelungene neue Soundanlage in der Stadtkirche", sagt Arne Suter

Tontechnik in klassischen Kirchen ist ein komplexes Thema. Es handelt sich in der Regel um Gebäude, zu deren Bauzeit man von natürlicher Akustik ausgegangen ist. Hohe und große Gebäudekomplexe mit langen Schalllaufzeiten sowie Verzögerungen und Überschneidungen von Schallsignalen. Aus dieser Kombination gibt es ein sehr diffuses Klangbild. Erlebt der Hörer einen...

Weiterlesen...