Haben Sie Fragen? 0 47 61 / 20 44

Hier beginnt Ihr neues Lächeln!

Image not available

Kein Risiko beim Zahnersatz!

Image not available

Rundum gut versorgt!

Image not available

So entsteht mein Zahnersatz...

Image not available

Seit über 85 Jahren an Ihrer Seite

Image not available

Blog

Regional ist ideal - auch beim Zahnersatz

Zahnersatz aus der Region

 Kann ich heute unbedenklich zum Zahnarzt ge­hen? Mit der Corona-Pandemie ist auch der Zwei­fel an Billigprodukten und Importwaren im Allge­meinen gestiegen. Kunden und Patienten achten mehr denn je auf regionale Anbieter. Was bedeu­tet es für den Zahnarztbesuch? Im Gespräch mit Karen Suter:

Wie sehen Ihre Einschätzungen und Erfahrungen in Bezug auf den Trend regionale Produkte zu be­vorzugen?

Karen Suter: Aus persönlichen Gesprächen mit Pati­enten und Interessierten erkennen wir ein kritisches Hinterfragen nach Qualität und Herkunftsland. Gera­de in dieser Corona-Zeit scheint es ein deutlich stei­gendes Interesse an regionalen Produkten zu geben. Es gibt ein starkes Vertrauen in die deutsche Medizin und auch in deutschen Zahnersatz. Dies ist im inter­nationalen Vergleich lange bekannt, gewinnt jedoch aktuell an Bedeutung.

 Gibt es in der Nachfrage an Zahnersatz Veränderungen?

Karen Suter: Wir...

Weiterlesen...

Warnung der WHO - Entwarnung für deutsche Zahnarztpraxen

Die WHO warnt vor dem Zahnarztbesuch -

Kurz nach dieser Veröffentlichung gab es Korrekturen

 Wie soll man mit der Warnung der WHO umge­hen, nicht dringende Zahnbehandlungen zu ver­schieben. Es ist richtig, dass es Anfang August eine Empfehlung der WHO gab, nicht dringende Zahnbehandlungen zu verschieben, um einer weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavi­rus vorzubeugen.

 

Diese Information wurde von einer französischen Nachrichtenagentur verbreitet. Die Bundeszahnärz­tekammer (BZÄK) stellte hier kurz danach allerdings fest, dass dies nicht für alle Länder und Infektions­lagen gemeint sei, sondern basiere auf einer Über­setzung- und Interpretationsungenauigkeit. Die Ausbreitungssituation in Deutschland ist nicht ver­gleichbar mit Brasilien, den USA oder afrikanischen Staaten.

Zitat Dr. Peter Engel (BZÄK-Präsident): „In Deutsch­land haben wir die Infektionsrate aktuell immer noch niedrig,...

Weiterlesen...

Online Seminare für Zahnarztpraxen

Wie Sie Social Media erfolgreich für Ihre Praxis einsetzen

Die nächste Generation der Patienten ist längst bei Instagram, Facebook und youtube angekommen. Sie teilen mit ihren Freunden, was sie in ihrem Alltag begeistert. Nur für die positiven Erfahrungen beim Zahnarzt finden sie häufig keinen Kanal. In diesem Beitrag zeigt Ihnen der Social-Media-Experte Rainer Wälde, was die junge Zielgruppe erwartet und wie Sie damit auch die Generation der Eltern erreichen. Von Rainer Wälde

Erfolgreiche Posts bei Instagram

Gerade bei der jüngeren Generation unter 30 Jahren punktet Instagram mit großer Reichweite und interessanten Posts. In Deutschland sind es in diesem Jahr 21 Mio. Nutzer. Der Dreh- und An­gelpunkt ist dabei die Bildauswahl, die möglichst authentisch sein sollte, um glaubwürdig zu erscheinen. Meine Empfeh­lung: Ernennen Sie in Ihrer Praxis einen jungen Mitarbeiter, der aus...

Weiterlesen...

„Mundscanner on Tour“ Chairside Servie vom Suter Dental Labor

Kleines Gerät: Neue innovative Wege in der Zahnarztpraxis!        

Thomas Bliefernicht, Fachmann für Chairside Service und Interoralscanner im Suter Dental Labor.  /  Zahntechnikermeisterin Karen Suter

Bisher mussten auf herkömmlichen Wege Abdrücke der Mundsituation gemacht werden, um neuen Zahnersatz herzustellen, was vielen Patienten/innen als sehr unangenehm in Erinnerung blieb. Höchstpräzise und innovativ ist der seit Anfang des Jahres bei Suter Dental Labor befindliche Intraoralscanner, der als „Scanner on Tour“ schon mehrfach in verschiedenen Zahnarztpraxen zum Einsatz kam. -  Mit dem neuen Mundscanner gehören die unangenehmen Erinnerungen der Vergangenheit an.

In der Mundhöhle wird mit einem kleinen Gerät ein dreidimensionales Abbild der Zähne als CAD-Modell erstellt. Dieses bildet die Basis für alle weiteren Behandlungsschritte und wird sofort nach Aufnahme ins Labor gesendet. Somit...

Weiterlesen...

aktuelle Infomationen - 23. März 2020

 

Wir denken jeden Tag über neue Lösungen nach.

Zahntechnikermeisterin Karen Suter telefoniert täglich mit Zahnarztpraxen im Elbe-We­ser-Dreieck. Jeden Tag gibt es neue Informationen über Öffnungszeiten, Notbesetzungen, Versorgungsauftrag und Herausforderungen der Zahnersatzversorgungen. Unterschiedlichste Ansichten und Ansprüche kommen zur Sprache. Alle Meinungen haben ihre Berechtigung. Sorgen und Ängste zur eigenen Sicherheit spielen genauso eine Rolle wie der Hippokratische Eid. Dazu kommen die betriebsorganisatorischen Entscheidungen; in den Praxen wie auch in unserem Betrieb. Zeitweise ist die Hauptaufgabe von den tagesaktuellen Herausforderungen an die Seite gedrängt. Im Angesicht der zu erwartenden allgemeinen Handlungsnotwendigkei­ten unserer Gesellschaft wird jedoch Wichtiges von Unwichtigem immer mehr unterschieden.

Bitte beachten Sie:

  • Botentouren bitte nach Ihrem Bedarf...

Weiterlesen...