Haben Sie Fragen? 0 47 61 / 20 44

Hier beginnt Ihr neues Lächeln!

Image not available

Kein Risiko beim Zahnersatz!

Image not available

Rundum gut versorgt!

Image not available

So entsteht mein Zahnersatz...

Image not available

Seit über 85 Jahren an Ihrer Seite

Image not available

Blog

Blog/TECHNIK Passungsvorteile durch hochpräzisen Hybridscan

Taktiler Objektscan in Kombination mit optischem Scan erreicht Spitzenergebnisse

Bild: Zahntechnikermeister Ulrich Schloh beim Erfassen von individuellen Implantat-Abutments am taktilen Scanner.

Mit der Zusammenführung von zwei Scantechnologien ergeben sich hochpräzise Datenergebnisse. Der optische Modellscan ist die übliche Form der Digitalisierung von Model, Schleimhautstrukturen und Antagonisten. Für die Abformung von metallisch, spiegelnden Oberflächen findet diese Technologie mit 3d-Laserscan jedoch ihre Grenzen. Teleskopelemente und Implantatobjekte lassen sich nicht akzeptabel erfassen und digitalisieren. Die Ergebnisse würden nicht ausreichen, um im weiteren Herstellprozess optimale Oberflächen- und Passungergebnisse zu erreichen.

An dieser Stelle setzt das Team vom Suter Dental Labor mit einem taktilen Scanvorgang eine weitere Präzisionstechnologie ein. Die Oberflächenabtastung durch einen Renishaw Scanner ermöglicht eine Genauigkeit von unter...

Weiterlesen...

Online für den Patienen

Patienten und Praxisteams schätzen die Informationsmöglichkeiten

Das Informationsverhalten der Patienten hat sich durch das Internet in den vergangenen Jahren drastisch verändert. Es gibt keine Nutzergruppe, die nicht im Netz unterwegs ist, um sich zu informieren. Die Senioren und Best-Ager zählen ebenso zu den Suchenden. Selbstverständlich ist das Vertrauen zum behandelnden Arzt die höchste Instanz.

"Ein informierter Patient entscheidet sich deutlich häufiger für eine hochwertige, optimale Zahnversorgung" Arne Suter

Und außerhalb der Ballungszentren ist die Vertrauensebene zwischen Patient und Zahnarzt besonders hoch. Es wird jedoch gerne eine weitere Meinung aus dem Internet gesucht. Da die Präsenz der Billiganbieter aus dem Ausland hier sehr ausgedehnt ist, trifft der suchende Patient oft auf Preisangebote und wird selten mit Qualitätswissen beliefert. Dies begründet das Bemühen des Suter Dental Labors Patienten über Ihre Möglichkeiten und die...

Weiterlesen...

Mit Leidenschaft zur Markenentwicklung

Auf der Suche nach einem persönlichen, authentischem Marketing. Die Erfolgsgeschichte des Suter Dental Labors.

Das war ein toller Round Table. "Mit Leidenschaft zur Markenbildung", zu diesem Thema haben sich interessante Unternehmer aus Nord-Niedersachen im Suter Dental Labor getroffen. Motivation und Erfahrungsaustausch in Sachen Markenbildung und Unternehmertum standen im Mittelpunkt.

Daniela Bessen, Regionalorganisatoren des BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschland e. V.) lud zu dieser Expertenrunde ein und 16 innovative Unternehmer trafen sich zum Round Table im Bremervörder Labor. Erfahrungsaustausch, Erfolgs- und Mißerfolgserlebnisse sowie der kollegiale Austausch stand im Mittelpunkt des Kommunikationstreffens. Arne Suter hat die Unternehmensentwicklung des Suter Dental Labor in Bremervörde vorgestellt. Der Betrieb hat mit einer sehr aktiven Marketingentwicklung den Übergang in die dritte Generation...

Weiterlesen...

Schlagzeug trifft Krone -kreatives Unternehmertum

Was passiert, wenn eine engagierte Zahntechnikerin auf einen passionierten Schlagzeuger trifft? Karen und Arne Suter sind das perfekte Beispiel dafür, dass Kreativität und Unternehmertum brillant miteinander harmonieren.
Von Micha Kunze

 

Eingespielt,doch grundverschieden.

Es ist faszinierend, Karen und Arne Suter in ihrem Alltag zu beobachten. Nicht nur ihr Umgang miteinander, auch die Art und Weise, wie sie ihr Dentallabor im nördlichen Niedersachsen leiten, spricht Bände: Sie wirken wie ein eingespieltes Team. Und das, obwohl sie grundverschieden sind. Karen Suter ist das Gesicht des Unternehmens, für alle technischen Aufgaben, Kundenakquise, Betriebsleitung und Kontrolle der Produkte verantwortlich. Ihr Ehemann Arne Suter hält sich eher im Hintergrund auf. Als Geschäftsleiter optimiert er Arbeitsprozesse, unterstützt die Mitarbeiter mit Coaching-Einheiten und ist verantwortlich für die Unternehmenssteuerung. Kein klassisches Modell – doch es wirkt...

Weiterlesen...

Zahntechnik und Kieferorthopädie - ein tolles Team

Auch als alteingesessenes und gut etabliertes Unternehmen ist es wichtig, permanent nach neuen Perspektiven und Geschäftsmöglichkeiten Ausschau zu halten. Und die findet man manchmal auf ganz vertrauten Gebieten. Ein wichtiger Bestandteil der Zahntechniker-Ausbildung ist das Fachgebiet der Kieferorthopädie. Im Berufsalltag sieht es jedoch so aus, dass ein großes Dentallabor, wie wir eines sind, keine Aufträge von Kieferorthopäden bekommt. Entweder beauftragen die Kieferorthopäden Speziallabore oder sie haben eigene Techniker, die die Zahnspangen vor Ort herstellen. Letzteres ist für sie wirtschaftlicher, nicht zuletzt auch deshalb, weil dafür kein großer Maschinenpark nötig ist.

"Wir können auch Zahnspangen" Karen Suter

Zu meinem Netzwerk Ladies Dental Talk gehört seit einiger Zeit auch eine junge Kieferorthopädin, die bei uns in Stade eine neue Praxis gegründet hat.Seit Eröffnung ihrer Praxis hat sie viele Patienten, natürlich überwiegend Kinder,...

Weiterlesen...