Haben Sie Fragen? 0 47 61 / 20 44

Hier beginnt Ihr neues Lächeln!

Image not available

Kein Risiko beim Zahnersatz!

Image not available

Rundum gut versorgt!

Image not available

So entsteht mein Zahnersatz...

Image not available

Seit über 85 Jahren an Ihrer Seite

Image not available

Blog

Wir setzen auf grüne Energie

Wir setzen auf grüne Energie

Auch die kleinen Entscheidungen zählen

Zum Jahresanfang haben wir uns entschieden, auf "Grüne Energie" der EWE zu setzen. Selbstverständlich ist es nur ein kleiner Schritt, aber jeder Schritt zählt. Unser Energielieferant EWE bietet diese Energieform verbunden mit einem Kostenauf­schlag an. Die Umwelt ist es uns jedoch wert. Nie zu­vor haben wir Veränderungen an Natur und Wetter so deutlich gespürt wie in diesen Monaten.

Wie wird der EWE "Grünstrom" erzeugt? Für die Grünstromprodukte bezieht die EWE aus­schließlich Strom aus erneuerbaren Energien. Ga­rantiert – und das wird Jahr für Jahr vom TÜV Nord bestätigt.  Infos: https://service.ewe.de/strom/gruenstro

 

Weiterlesen...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Meinungsmeister

Empfehlen Sie uns weiter


Kundenzufriedenheit ist uns extrem wichtig und wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Eindrücke und Feedback mitteilen könnten. Es wäre toll, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen, eine Bewertung auf „Mei­nungsmeister“ zu schreiben. Denn dann helfen Sie auch anderen Kunden bei der Auswahl.

Hierfür scannen Sie einfach den QR-Code mit Ihrem Smartphone oder geben den Link an Ihrem PC ein.Die Bewertung wird auf den Partnerportalen von Das Örtliche, Das Telefonbuch und Gelben Seiten anonym veröffentlicht. Ihre Mailadresse wird nur zur Sicherheit hinterlegt und nicht an Dritte weiter­gegeben.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Bewertung! Bei Fragen und weiteren Anliegen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!Schreiben Sie uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen uns an unter 04761 2044.

Sie waren zufrieden? Jetzt weitersagen! Weiterlesen...

Zahnersatz mit neuester Technik

D I G I T A L   R E A D Y !

Neue Wege, neue Kommunikation. Neue Technik hilft uns! Zum Glück haben wir die neueste Technik schon im Hause! Wir sind bereits „digital ready“.

 Was heißt das? Seit vielen Monaten können wir bereits Mundscanner-Da­ten empfangen. Schon lange sind wir auf diese Art der Auftragsannahme vorbereitet, bzw. nutzen sie täglich mit Zahnarztpraxen, die den Mundscan­ner bereits im Einsatz haben. Technik macht neue Kommunikation möglich.

Es geht darum, aktuell und zukünftig noch effizienter gemeinsam perfekten Zahnersatz zu planen und umzusetzen. Selbstverständlich schauen unsere Spezialisten gerne gemeinsam mit den behandelnden Zahnärzten/innen auf die Patientenfälle, um eine Planung der Versorgungen im Vorweg optimal zu organisieren. Ganz aktuell sind jedoch Ortstermine in den Praxen nicht zu empfehlen.

Was können wir tun? Wir bieten hier in­teressante Kommunikationsmöglichkei­ten an, um...

Weiterlesen...

Regional ist ideal - auch beim Zahnersatz

Zahnersatz aus der Region

 Kann ich heute unbedenklich zum Zahnarzt ge­hen? Mit der Corona-Pandemie ist auch der Zwei­fel an Billigprodukten und Importwaren im Allge­meinen gestiegen. Kunden und Patienten achten mehr denn je auf regionale Anbieter. Was bedeu­tet es für den Zahnarztbesuch? Im Gespräch mit Karen Suter:

Wie sehen Ihre Einschätzungen und Erfahrungen in Bezug auf den Trend regionale Produkte zu be­vorzugen?

Karen Suter: Aus persönlichen Gesprächen mit Pati­enten und Interessierten erkennen wir ein kritisches Hinterfragen nach Qualität und Herkunftsland. Gera­de in dieser Corona-Zeit scheint es ein deutlich stei­gendes Interesse an regionalen Produkten zu geben. Es gibt ein starkes Vertrauen in die deutsche Medizin und auch in deutschen Zahnersatz. Dies ist im inter­nationalen Vergleich lange bekannt, gewinnt jedoch aktuell an Bedeutung.

 Gibt es in der Nachfrage an Zahnersatz Veränderungen?

Karen Suter: Wir...

Weiterlesen...

Warnung der WHO - Entwarnung für deutsche Zahnarztpraxen

Die WHO warnt vor dem Zahnarztbesuch -

Kurz nach dieser Veröffentlichung gab es Korrekturen

 Wie soll man mit der Warnung der WHO umge­hen, nicht dringende Zahnbehandlungen zu ver­schieben. Es ist richtig, dass es Anfang August eine Empfehlung der WHO gab, nicht dringende Zahnbehandlungen zu verschieben, um einer weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavi­rus vorzubeugen.

 

Diese Information wurde von einer französischen Nachrichtenagentur verbreitet. Die Bundeszahnärz­tekammer (BZÄK) stellte hier kurz danach allerdings fest, dass dies nicht für alle Länder und Infektions­lagen gemeint sei, sondern basiere auf einer Über­setzung- und Interpretationsungenauigkeit. Die Ausbreitungssituation in Deutschland ist nicht ver­gleichbar mit Brasilien, den USA oder afrikanischen Staaten.

Zitat Dr. Peter Engel (BZÄK-Präsident): „In Deutsch­land haben wir die Infektionsrate aktuell immer noch niedrig,...

Weiterlesen...